WebKopf2_2019
TERMINE
VITA
PRESSE / FILM
DISKOGRAPHIE
A L B E N
S I N G L E S
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
AKTUELL
KONTAKT

H

O

M

E

BerlinerKurierLogo
6. Dezember 2018
KULTUR Seite 13
7. Dezember 2018
LEUTE Seite 19
CD_innen_sw
mehr ...
PDF-Icon_k
BK_Headline
mehr ...
PDF-Icon_k
Cover_2019-gedreht2
jot_w.d._10-2019_S8_JW_A
Jürgen Walter
gastierte in
Marzahn und
machte neu-
gierig auf‘s
neue Album
mehr ...
PDF-Icon_k
MAZ_2
JW75
jot_w._d._k
Die Andere
aus Marzahn-Hellersdorf
24. Jahrgang Nr. 10/2019

278. Ausgabe

Ein bisschen Vergangenheit


und Neues

Der Bruch beruht auf dem authentischen Fall des Einbruchs der Bande um Walter Pannewitz in die Eisenbahnverkehrskasse der Reichsbahndirektion Berlin im Novem- ber 1951 und ist offensichtlich ein Remake des TV-Zweiteilers >Das Millionending < Rififi in Berlin (Regie: Helmuth Ashley) aus dem Jahr 1966.
 
Jürgen Walter ist als Travestiekünstler
zu sehen und singt den von Wolfgang Kohlhaase geschriebenen Tango
Tango für Paul
.
DerBruch_kl
Jürgen Walter in

DER BRUCH